Anne Truninger, Ergotherapeutin BSc

Nachdem ich 2018 die Ausbildung zur Ergotherapeutin an der ZHAW in Winterthur begonnen habe, war für mich klar, dass ich später im Fachbereich Psychiatrie arbeiten möchte. Bereits in der Ausbildung lag mein Fokus auf diesem Themenbereich und so konnte ich mein Wissen theoretisch sowohl auch praktisch vetiefen.

Die Zusammenarbeit mit Menschen in ihrem persönlichen Lebensraum hat mich schon immer fasziniert. Während meiner Anstellung in einem Wohnhaus in der Stiftung Züriwerk konnte ich Klienten in ihrem Alltag begleiten. Das hat mir gezeigt, wie wichtig die alltägliche Umgebung ist und dass ich den Menschen dort in seiner Selbständigkeit unterstützen möchte.

Als Ergotherapeutin am Domizil gestalte ich die Therapie zu Hause beim Patienten individuell und erarbeite mit ihm Lösungsstrategien. Dadurch wird die Handlungsfähigkeit gefördert und ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

Seit 2021 bin ich für ERGOzürich in meiner Heimatstadt unterwegs. Es begeistert mich immer wieder aufs Neue zu sehen, wie vielfältig diese Stadt mit seinen Menschen ist. Durch meine Arbeit habe ich die Möglichkeit, auf die Lebenswelt eines jeden Patienten einzugehen und kreative Lösungen zu finden.

Text folgt in Kürze

Schwerpunkte

  • folgt in Kürze

Kontakt