Iris Haerri, Ergotherapeutin BScMein Arbeitsleben hat mich durch verschiedene Bereiche geführt (Arztpraxis, Verkauf, Schulzimmer, Bank), bevor ich durch eine Fecht-Kollegin auf den Beruf der Ergotherapeutin aufmerksam wurde und ich wusste: das ist es, was ich machen möchte!

Ich schloss im Jahr 2008 die Ausbildung ab und arbeitete längere Zeit in der ipw Integrierte Psychiatrie Winterthur Zürcher Unterland auf verschiedenen Psychiatrie-Stationen (Akut, Psychotherapie, Tagesklinik).
Nach einem längeren Auslandaufenthalt machte ich einen kurzen Abstecher in den orthopädischen Arbeitsbereich im Kneipphof Dussnang, um dann in einer Praxis im Raum Zürich erste Erfahrungen im ambulanten Bereich zu machen. Dort bin ich auf den Geschmack der Domizil-Behandlung gekommen.

Mir gefällt das alltagsnahe Arbeiten mit den KlientInnen, sie dort abzuholen wo gerade ihre aktuellen Schwierigkeiten sind und sie in den Bereichen zu unterstützten und zu beraten, die ihnen am Wichtigsten sind.

Ich mag die ganzheitliche Sichtweise auf die Menschen, d.h. nicht nur ihre Defizite zu sehen, sondern wichtiger ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten erkennen und sie darin zu stärken und zu fördern. Seit  Herbst 2018 gehöre ich zum Team ERGOzürich.

MBSR-Ausbildung  www.centerformindfulness.ch
SystematicRelease, Entspannungstherapie, REHAstudy
Handtherapie Basiskurs in Winterthur
Medical-Taping (Kinesiotaping) für ErgotherapeutInnen, REHAstudy
Faszien-Yoga, REHAstudy
Neurofeedback Grundausbildung
Ergotherapeutische Gesundheitsförderung und Prävention bei älteren Menschen, ZHAW, Winterthur
Muster in der therapeutischen Beziehung GFK Charakterstrukturenmodell, REHAstudy
NTE: nachträglicher Titelerwerb FH
Domizilrehabilitation, REHAstudy

Schwerpunkte

  • Depression

  • Gerontopsychiatrie

  • Persönlichkeitsstörungen

Kontakt