Für Patienten 2017-05-14T13:52:19+00:00

Was ist unser Ziel?

Das zentrale Ziel der Ergotherapie ist die grösstmögliche Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit im Alltags-, Schul- und Berufsleben zu erreichen. Die Aufgabe von uns als Ergotherapeutinnen besteht darin, Sie in diesem Prozess zu beraten, unterstützen und begleiten.

Wie ist unser Vorgehen?

Beim ersten Treffen erfassen wir Ihre Situation ganzheitlich. Durch das Herausarbeiten Ihrer Möglichkeiten und Schwierigkeiten können wir die ergotherapeutischen Ziele und die Strategie für die Therapie festlegen. In der Ergotherapie arbeiten wir mit einem Strauss an Maßnahmen, der individuell auf Sie zugeschnitten ist, um Ihren Handlungsspielraum wieder zu vergrössern. Wir arbeiten vorwiegend an den Aktivitäten, die für Sie als Patient bedeutungsvoll sind.

Wo arbeiten wir?

Um Sie optimal zu unterstützen, findet die Behandlung und Beratung ausschliesslich bei Ihnen zu Hause, in vertrauter Umgebung oder an ihrem Arbeits- / Ausbildungsplatz in der Stadt Zürich statt.

Wie lange dauert die Therapie?

Eine Verordnung beinhaltet 9 Behandlungen. Eine einzelne Therapie dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. In welcher Frequenz diese stattfindet, hängt von den abgesprochenen Zielen, sowie dem ergotherapeutischen Auftrag ab.

Haben Sie fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns ungeniert via Mail oder rufen Sie uns an.

Kontakt